Andreas Klamm, Journalist, Autor, Krankenpfleger – Öffentliche Bekanntgabe an alle Medien, Journalisten, Polizei, Bundespolizei, Staatsanwaltschaften, Wählerinnen und Wähler in Rheinland-Pfalz

Öffentliche Bekanntgabe an alle Medien, Journalisten, Polizei, Bundespolizei, Staatsanwaltschaften, Wählerinnen und Wähler in Rheinland-Pfalz von Andreas Klamm, Journalist, Autor, Krankenpfleger, Verleger und Herausgeber , Neuhofen, Ludwighafen, Berlin, Mainz, 10. Januar 2021

Berlin / Mainz / Ludwigshafen am Rhein. 10. Januar 2021. Öffentliche Bekanntgabe an alle Medien, Journalisten, Medien, Polizei, Bundespolizei, Staatsanwaltschaften:

Zu den Vorwürfen von Xenia Duvalo, MdB gegen Andreas Klamm (Andreas Klamm Sabaot) aus Neuhofen: Andreas Klamm, Schillerstr. 31, 67141 Neuhofen, Tel. 0621 5867 8054, E-Mail: andreasklamm@hotmail.com, https://andreasklamm.de erklärt der Beschuldigte, Andreas Klamm aus Neuhofen bei Ludwigshafen am Rheinland-Pfalz, wie folgt:

Herzliche Einladung an alle Medien, Presse, Journalisten, Polizei, Landeskriminalamt, Bundeskriminalamt, Bundespolizei, Verfassungsschutz, Landesamt für Verfassungsschutz, Russische Generalstaatsanwaltschaft, EU-Menschenrechts-Kommissarin, U.N. United Nations, Vereinte Nationen:

Xenia Duvalo, MdB: https://twitter.com/XDuvalo

Andreas Klamm am 10. Januar 2021 nach öffentlichen Vorwürfen von Xenia Duvalo, MdB:

Hiermit erkläre ich öffentlich und versichere an Eides Statt, wie bereits mehrfach in öffentlichen Eidesstattlichen Versicherungen, öffentlich erklärt:

Großvater mütterlicherseits: Französischer Offizier Hedi Sabaot, Französische Armee

Mein Großvater mütterlicherseits ist / war, Hedi Sabaot, Offizier der Französischen Armee, im Zweiten Weltkrieg, 1945 / 1946 in Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz stationiert. Es ist richtig, dass ich rein, genetisch betrachtet, NCHT nur deutsch bin, sondern genetisch betrachtet, über eine multinationale Herkunft seit Geburt an verfüge.

Fragliche Beteiligung an Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Verfolgung von Juden, Nazi-Verbrechen und Verbrechen der Faschisten in den Jahren 1933 bis 1945, Deutscher weißer Nazi-Verbrecher?

Da ich, Andreas Klamm, am 6. Februar 1968 in Ludwigshafen am Rhein in Rheinland-Pfalz, in Deutschland geboren wurde, also viele Jahre nach der offiziellen Kaptitulation der Deutschen Wehrmacht am 8. Mai 1945 obliegt es den Beamtinnen und Beamte der Polizei, Bundespolizei, Landeskriminalamt, Bundeskriminalamt, Staatsanwaltschaften, Verfassungsschutz und den ordentlichen und öffentlichen Gerichten in Deutschland und in Rheinland-Pfalz zu ermitteln, in welcher Weise und wie ich an den Kriegsverbrechen, der Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Verfolgung und Ermordung von Juden, Nazi-Verbrechen und Verbrechen der Faschisten, vorgeburtlich und vor der Geburt am 6. Februar 1968, beteiligt gewesen sein könnte. Eine weitere ausführliche Presse-Mitteilung und öffentliche Erklärung folgt auch zu diesem Thema, weil es sehr komplex ist.

Um alle Missverständnisse zu vermeiden: Die Verbrechen gegen Juden, Roma, Szinti, Katholiken, Pfarrer, Polen, Russen, Amerikaner, Franzosen, viele andere, die Verbrechen gegen die Welt, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die Kriegsverbrechen, die von Deutschland in den Jahren 1933 bis 1945 von Deutschland und von den Deutschen ausgegangen sind, sind ohne jeden Zweifel abscheulich und ich schäme mich zutiefst, deutscher Bürger und Staatsangehöriger im Sinne des Grundgesetzes zu sein und schäme mich zutiefst, weißer zu sein und schäme mich zutiefst dafür in Deutschland geboren zu sein. Die Schande, Last und das Leid lastet auf allen Deutschen ohne Ausnahme. Leider hatte ich auf den Ort der Geburt: Ludwigshafen am Rhein, Deutschland, Rheinland-Pfalz am 6. Februar 1968 keinerlei Einfluß. Andreas Klamm

Journalist, Autor, Musik- und Medien-Produzent, Verleger und Herausgeber

Ich versichere öffentlich, dass ich seit 1984, das meint für 37 Jahre und 37 Berufsjahre, insgesamt, als Journalist, Autor, Verleger und Herausgeber registriert bin & zudem Mitglied der dju Deutsche Journalistinnen und Journalisten Union. ver.di und weiterer Presse- und Medien-Verbände in Deutschand und in weiteren Ländern bin.

Ich versichere hiermit ebenso öffentlich, dass ich Autor von 12 veröffentlichen Büchern in deutscher und in englischer Sprache bin.

Ich versichere hiermit ebenso, dass ich Musik-Produzent, Komponist, Textdichter, Sänger bin und Produzent von 16 kompletten Musik-Alben mit je 14 Musik-Titel und zudem mehr als 40 einzelne Musik-Singles produziert und veröffentlicht habe. In diesen Eigenschaften bin ich bei mehreren nationalen und internationalen Vereinigungen ordnungsgemäß registriert, erfasst und eingetragen.

Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Rettungssanitäter

Ich versichere hiermit ebenso öffentlich, dass ich neben anderen Berufen auch staatlich geprüfter Krankenpfleger bin.

Ich versichere hiermit ebenso öffentlich, dass ich im Besitz der Urkunde mit Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankenpfleger bin.

Als Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpfleger verfügte ich insgesamt mehr als 26 Jahre an Berufserfahrung in der Krankenpflege, Gesundheitspflege, in stationären und ambulanten Einrichtungen des privaten und Öffentlichen Gesundheits-Dienstes (ÖGD) in Deutschland und in Groß Britannien.

Erkrankungen, Unfälle und Schwerbehinderung seit 2014

In Ludwigshafen am Rhein wurde ich frei von Krankheiten und frei von Behinderung und Schwerbehinderung am 6. Februar 1968 geboren.

In der Folge von mehreren Erkrankungen und Unfällen bin ich seit Juni 2014 auf die Hilfe eines Rollstuhl, einer Assistenzhündin angewiesen, SCHWERBEHINDERT, GdB 60, Grad der Behinderung 60, Merkzeichen G, Merkmal “dauerhafte Einbuße der körperlichen Beweglichkeit”.

Grundrechte, Menschenrechte, Landesverfassung Rheinland-Pfalz und U.N. Behindertenrechtskonvention seit 21. Dezembr 2008 ein Bundesgesetz, Teilhabe, Inklusion, Sebstbestimmtes Leben

Ob ich trotz Schwerbehinderung in der Folge von Unfällen und Erkrankungen

a) die Grundrechte des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland

b) die Grundrechte garantiert in der Landesverfassung Rheinland-Pfalz

c) die garantierten Rechte und Verpflichtungen der U.N. Behindertenrechtskonvention, ein Bundesgesetz seit 21. Dezember 2008 in Deutschland

d) die in der EMRK Europäische Menschenrechtserklärung und garantierten Rechte und Pflichte, Grundrechte und Menschenrechte

e) die Zusagen und Garantien der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen / United Nations

f) Gesetze für Gleichstellung

g) Gesetze für Teilhabe, Inklusion, Selbstbestimmte Leben

garantiert und rechtswirksam in Anspruch nehmen kann, obliegt herauszufinden den Recherchen und Ermittlungen der Journalisten, der Medien und der Beamtinnen und Beamten der Polizei, Landeskriminalamt, Bundeskriminalamt, Staatsanwaltschaften (Mainz, Frankenthal in der Pfalz, Berlin, Ludwigshafen am Rhein), Bundesamt für Verfassungsschutz, Landesamt für Verfassungsschutz, Gerichten, EU-Menschenrechts-Kommissarin, U.N. Generalsekretär der Vereinten Nationen, dem Europäischen Gerichtshof, dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, dem Generalbundesanwalt in Karlsruhe, dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe, dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe und den Sonder-Ermittlerinnen und Sonder-Ermittlern der EU Europäischen Union, OSZE, OSCE, U.N. Vereinten Nationen, Interpol, Europol und weiteren Institutionen.

Sobald wie möglich, werde ich einen oder mehrere Rechtsanwälte beauftragen.

Weitere und ausführliche, öffentliche Erklärungen, Bekanntgaben und weitere Einladungen an alle Medien, Reporter, Prozess-Beobachter, Berichterstatter und Journalisten zur Beobachtung und öffentlichen Berichterstattung folgen.

Da ich nachweisbar Enkel-Sohn des Französischen Offiziers, Hedi Sabaot, Französischer Offizier der Französischen Armee, 1945 / 1946 bin, bitte ich freundlicherweise auf Beleidigungen gegenüber Offizieren der Französischen Armee zu verzichten.

Bitte auf den Verzicht von Beleidigungen

zum Nachteil und gegen meinen Großvater Hedi Sabaot, Französischer Offizier der Französischen Armee 1945 im Kampf GEGEN Deutschland, GEGEN Nazi-Verbrecher und GEGEN Faschisten

Beleidigungen gegen Offiziere der Französischen Armee sind eine massive Ehr-Verletzung, Rufmord, Verleumdung und Herabwürdigung der Würde und Menschenrechte Französischer Offiziere, die zumindest immerhin geholfen haben, Deutschland vom abscheulichen Nazi-Terror-Regime der Jahre 1933 bis 1945 zu befreien.

Vielen Dank. Andreas Klamm (Andreas Klamm Sabaot)

Beleidigungen und Anfeindungen gegen Andreas Klamm

Die sich wiederholenden öffentlichen Anfeindungen und massive, öffentliche Beleidigungen gegen und zum Nachteil von Andreas Klamm, Schillerstr. 31, 67141 Neuhofen, bei Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland, dauern nunmehr schon mehrere Jahre an und wiederholen sich periodisch.

Forderung für Untersuchungs-Ausschuß im Deutschen Bundestag

Daher fordere ich schon seit mehreren Jahren die Einsetzung von Untersuchungs-Ausschüssen im Landtag von Rheinland-Pfalz und im Deutschen Bundestag zur öffentlichen Aufklärungen aller öffentlichen Herabwürdigungen, Anfeindungen und Beschuldigungen.

Es liegt in meinem eigenen Interesse, dass alle Themen transparent und öffentlich ermittelt, berichtet, aufgeklärt und aufgearbeitet werden. Seit vielen Jahren engagiere ich mich für maximale, öffentliche Transparenz. Dieses Engagement geht selbstverständnlich weiter und ist nicht nur für mich wichtig.

Die öffentliche Aufarbeitung in Presse, Film, Funk, Fernsehen und Medien halte ich für sinnvoll und noch sinnvoller halte ich die maximale, öffentliche und transparente Aufareitung in Untersuchungs-Ausschüssen im Landtag von Rheinland-Pfalz und in einem öffentlichen und ordentlichen Untersuchungs-Ausschuß im Deutschen Bundestag. Andreas Klamm

Adresse und Kontakt-Daten von Andreas Klamm, Journalist, Autor, Krankenpfleger, Rettungssanitäter:

Andreas Klamm, Schillerstr. 31, 67141 Neuhofen, Tel. 0621 5867 8054, E-Mail: andreasklamm@hotmail.com, Rheinland-Pfalz, https://andreasklamm.wordpress.com

Hiermit ergeht gleichzeitig an alle Medien, Journalisten, Bundespolizei, Staatsanwaltschaft unverzüglich und sofort die Ermittlungen, Recherchen aufzunehmen und die herzliche Einladung zur Berichterstattung.

Beantwortung von Fragen

Für die Beantwortung von Fragen stehe ich jederzeit, Tag und Nacht allen Beamtinnen und Beamten der Polizei, Landeskriminalamt, Bundeskriminalamt, Bundespolizei, Verfassungsschutz, Landesamt für Verfassungssschutz, Gerichten, Institutionen und weiteren Behörden und selbstverständlich

allen Journalistinnen, Journalisten und Medien aus allen Nationen und Staaten

via Telefon 0621 5867 805 und via E-Mail: andreasklamm@hotmail.com

Tag und Nacht, 24 Stunden zur Verfügung.

gezeichnet Andreas Klamm, Neuhofen bei Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Tel. 0621 5867 8054

Januar 10, 2021, E-Mail: andreasklamm@hotmail.com und Internet: http://www.andreasklamm.de

Andreas Klamm wohnt in Neuhofen und wurde am 6. Februar 1958 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Der Goßvater mütterlicherseits,, Hedi Sabaot, war 1945 Offizier der Französischen Armee, welcher gegen Nazis und gegen Nazi-Deutschland kämpfte. Foto: mid

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s