Sozio-ökologische Grüne Kommune

Sozio-ökologische Grüne Kommune

Ein Projekt und Interessensgemeinschaft von Regionalhilfe.de und Andreas Klamm zur Abwendung und Beseitigung des Wohnungs-Notstands und Wohnungs-Mangel in Deutschland und in der Bundesrepublik Deutschland

gegründet am 7. April 2019 in Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deuschland

Gruppe bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/gruenekommune

gruenekommune102

Kurz-Beschreibung des Projektes

Geplant werden 

400 Wohn-Einheiten, Wohn-Häuser, die mit 3 D Printern / Drucker gedruckt werden.

Kosten je Haus 4.000,– Euro.

Gesamt-Summe der Kosten für die Wohn-Einheiten / Wohn-Häuser: 1,6 Millionen Euro

Ärzte- Gesundheits- und Pflege-Haus

Kosten: im Prüfungs-Status

Einkaufs-Zentrum / Einkaufsmarkt (Voll-Sortimenter)

Kosten: im Prüfungs-Status

Straßen: 

Solar-Straßen zur weitreichenden Versorgung mit Energie / Strom

Kosten: im Prüfungs-Status

Anschluss-Kosten für Strom, Elektrifizierung, Wasser (Trink-Wasser-Versorgung) 

Abwasser, Internet-Versorgung und weitere Versorgung

Kosten: im Prüfungs-Status / Geschätzte Kosten zwischen 4 bis 6 Millionen Euro.

Vorläufige Kosten-Schätzung für das Gesamt-Projekt (ohne Kosten für Ärzte-Haus und ohne Kosten für Einkaufs-Zentrum, Voll-Sortimenter) 7,6 Millionen bis 8 Millionen Euro

Bauzeit: Ein Haus kann in 24 Stunden mit einem 3 D Printer / Drucker gebaut werden.

Rechen-Beispiel: Würden 40 3 D Printer / Drucker eingesetz werden würde die Bauzeit für den Bau von 400 Wohnhäusern / Wohn-Einheiten zwischen 10 und 14 Tagen, also rund zwei Wochen dauern.

40 Häuser, die mit je 40 3 Printern / Druckern gedruckt werden pro Tag.

40 Wohnhäuser x 10 Tage = 400 Wohnhäuser / Wohn-Einheiten in 10 Tagen.

Anschluß-Arbeiten gerechnet zusätzlich 2 bis 4 Tage, führt zum Ergebnis von etwa 14 Tagen, rein für den Bau / das Drucken von 400 Wohn-Häusern / Wohn-Einheiten mit Hilfe von 3 D Printern / Druckern

Für den Bau und die Installation von Solar Straßen muss eine zusätzliche Zeit für die Installation geplant werden.

Ziel-Gruppen

Für wen kommen die mit 3 Druckern / Printer, neu gebauten und neu gedruckten Häuser in Frage?

Da die Häuser barrierefrei gedruckt und gebaut werden kommt eine erweiterte Ziel-Gruppe in Betracht.

a) Studentinnen und Studenten

b) Geflüchtete und Schutz-suchende Menschen (früher auch als Flüchtlinge bezeichnet)

c) Menschen ohne festen Wohnsitz, obdachlose Menschen

d) Menschen mit Behinderung, insbesondere Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, Rollstuhl-Fahrerinnen und Rollstuhl-Fahrer

e) Alte Menschen, Senioren die pflegebedürftig sind, die würdevoll in in den neuen Wohn-Häuser und Wohn-Einheiten durch die Mitarbeiter des angegeliederten Ärzte- Gesundheits- und Pflege-Hauses gepflegt werden können

d) Menschen, die Wohnungs-suchend aus anderen Gründen sind

e) Menschen, deren Einkommens-Situation und wirtschaftliche Situation keinen Eigenbau größerer Wohnhäuser erlaubt

 

Sozio-ökoloigsche Grüne Kommune. Wofür steht das Projekt und die Interessensgemeinschaft? Ziel des Projektes und der Interessensgemeinschaft, ist es im Rahmen eines Pilot-Projektes eine sozio-ökologische Grüne Kommune in Deutschland in der Realtität zu planen und entstehen zu lassen.

Gruppe: https://www.facebook.com/groups/gruenekommune

7. April 2019, Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Wohn-Häuser / Wohn-Einheiten drucken und bauen mit 3 D Printer

3 D Printer / Drucker erlauben, den Bau oder Druck eines Haues für Kosten in Höhe von 4.000,– Euro innerhalb von 24 Stunden. Meint Wohnungs-Not kann in Deutschland innerhalb weniger Monate und Jahre wirksam begegnet werden und sicherer Wohnraum ist für viele Millionen Menschen auch in Deutschland möglich.

7. April 2019.

Video: Druck und Bau eines Wohn-Hauses mit 3 D Druckern / Printer: https://www.youtube.com/watch?v=wCzS2FZoB-I

Bau- und Druck-Zeit: 24 Stunden, Kosten: 4.000,– Euro (laut Hersteller im Video unter 4.000,– U.S. Dollar)

Sozio-ökologische Energie Versorgung

Solar-Straßen

Solar-Straßen, das meint Straßen, die Sonnen-Energie speichern, könnten neben weiteren Solar-Installationen helfen, dass sozio-ökologische Grüne Kommunen als neue Formen für Lebensgemeinschaften in Deutschland, sich so weit wie möglich selbst mit Energie versorgen können. Natürlich werden auch Energie-Speicher-Anlagen gebraucht, um die sichere Versorgung mit Energie und Strom rund um die Uhr zu gewährleisten. Sie verstehen sicher besser, warum unser Projekt und unsere Interessensgemeinschaft den Namen sozio-ökologische Grüne Kommune trägt, was natürlich kein Zufall sondern Planung ist. Soldar Roads: Cann Streets Become Giant Solar Panels? National Geographic. Video. 7. April 2019, Ludwigshafen am Rhein, Rheinland-Pfalz-Deutschland.

Video: Solar-Straßen im Test, sozio-ökologische Energie-Versorgung, https://www.youtube.com/watch?v=YQba3ENhlKA

3 D Drucker bauen 10 Häuser in 24 Stunden. Video mit ausführlichen Informationen in englischer Sprache. Die Wohnungs-Markt-Krise in Deutschland kann mit Hilfe des Einsatzes moderner, technischer Hilfe-Mittel beendet werden und es ist möglich, günstigen, neuen Wohnraum zu bauen für viele Menschen in Deutschland, ungeachtet deren Herkunft, sogar ohne Zwangs-Enteignungen, es sei denn man müsste das erforderliche Bau-Land, sprich freie, nicht genutzte Flächen für den Bau neuen und sozio-ökologischen und ökonimischen Wohnraums, von den Eigentümern “zwangenteignen”, wobei ich persönlich daran glaube, dass man auch faire Kauf-Verträge mit Grundstücks-Eigentümern erarbeiten und abschließen kann. 7. April 2019,Andreas Klamm,

Video: Bau von 10 Häusern pro Tag mit 3 D Druckern / Printer in China: https://www.youtube.com/watch?v=SObzNdyRTBs

 

Mit Hilfe von 3 D Printern / Druckern ist der Bau neuer sozio-ökoloigscher Grüner Kommunen und sicherer Wohnraum für viele Tausend oder auch für viele Milliionen Menschen auch in Deutschland und in der Bundesrepublik möglich. 7 April 2019.

Energie-Gewinnung und Energie-Versorgung einer sozio-ökologischen Grünen Kommune

Wie aus Pizza und Mais Strom wird

Video No. 1: Neben Solar-Straßen und Solar-Dächer, könnte als Energie-Gewinnungs- und Versorgungs-Konzept für eine sozio-ökologische Kommune eine Biogas-Kraftwerke in Frage kommen und geprüft werden, Video: Biograskraftwerk. Wie aus Pizza und weiteren Äbfällen Stom entsteht.

https://www.youtube.com/watch?v=ScSUzoKLMX4

Biogas-Kraftwerke: Wie aus Mais Strom wird. Video. Video No 2: https://www.youtube.com/watch?v=eXKHjTBYK3M

Ein Biogas-Kraftwerk kann sich eigenen, um die sozio-ökologische Grüne Kommune mit ausreichend Strom und Energie zu versorgen neben dem Einsatz von Solar-Straßen und Solar-Dächern. 8. April 2019.

 

Kontakt
Andreas Klamm, Journalist, Gesundheits- und Krankenpfleger
Regionalhilfe.de
Sozio-ökologische Grüne Kommune, Interessengemeinschaft und Projekt
Schillerstr. 31

D 67141 Neuhofen, Verbandsgemeinde Rheinauen
Rheinland-Pfalz
Deutschland
Tel. 0621 5867 8054
Fax 06236 48 90 449

E-Mail: sozial@radiotvinfo.org
Web-Seite: Regionalhilfe.de, http://www.regionalhilfe.de
Web-Seite: Sozio-ökologische Grüne Kommune, Interessensgemeinschaft und Projekt

https://andreasklamm.wordpress.com/gruene-kommune 

Stand: 7. und 8. April 2019, Updates folgen

Copyright 2019 by Andreas Klamm (http://www.andreas-klamm.de), Regionalhilfe.de, Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfe-Projekte (http://www.regionalhilfe.de) und Sozio-ökologische Grüne Kommune, Interessensgemeinschaft

Advertisements