RICHTIGSTELLUNG: Gefahren-Warnung zu 5 G Mobilfunk sind KEINE rechtsradikale Verschwörungstheorie – Öffentliche Entschuldigung an Wolfgang Speer

RICHTIGSTELLUNG: Gefahren-Warnung zu 5 G Mobilfunk sind KEINE rechtsradikale Verschwörungstheorie – Öffentliche Entschuldigung an Wolfgang Speer

RICHTSTELLUNG und öffentliche Bitte um Entschuldiung an Wolfgang Speer, Ludwigshafen am Rhein. 4. April 2019

5 G Mobilfunk und Gefahren für Gesundheit: RICHTIGSTELLUNG! KEIN rechtsradialer Bezug und kein rechtsradikaler Hintergrund. Versehentlich vorschnelle, falsche Bewertung nach Hinweis. BITTE UM ENTSCHULDIGUNG an Wolfgang Speer.

Im Rahmen eines April-Scherzes am 1. April 2019 und einen kritischen Beitrag zu 5G Mobilfunk und Gefahren für die Gesundheit durch 5 G war durch einen Hinweis-Geber der Verdacht entstanden, dass es Verbindungen zur Reichsbürger Szene und / oder Neo-Nazi-Szene oder Nazi Senze geben könnte.

Der Verdacht hat sich als FALSCH herausgestellt. Daher heute am 4. April 2019, diese öffentliche RICHTIGSTELLUNG und öffentliche Entschuldigung. Leider wurde vorschnell FALSCH gehandelt. Daher bitte ich Wolfgang Speer hiermit öffentlich um Entschuldigung.

Er hatte einen Beitrag von Klagemauer TV geteilt. Laut einem Bericht des Bayerischen Rundfunks wird Klagemauer TV von einer “christlichen Sekte mit verschwörungstheoretischen Inhalten produziert” Vergleiche Bericht vom BR, https://www.br.de/nachricht/verschwoerung-sekte-klagemauer-tv-100.html

Im Beitrag ist NICHT zu lesen, ob davon alle Sendungen von Klagemauer TV betroffen sind. Dies konnte immer noch nicht geprüft werden.

Sicher ist jedoch inzwischen, dass es offenbar KEINE Verbindungen zur Reichsbürger Szene, zu Nazis, oder Neo-Nazis gibt. Der Verdacht war aufgrund eines Hinweis-Gebers entstanden und es wurde versehentlich vorschnell FALSCH reagiert. Diesen Fehler bitte ich zu entschuldigen.

U.S. Wissenschaftler in den U.S.A. haben jedoch in öffentlichen Anhörungen bezeugt und ausgesagt, dass mit 5G Mobil-Funk und weiteren Elektromagnetischen Feldern, GEFAHREN für die Gesundheit für Menschen und Tiere bestehen.

Dies wurde in Studien wissenschaftlich bewiesen. U.S. Forscher haben dazu bereits öffentlich ausgesagt. Die Forscher in den U.S.A. stehen mit Klagemauer TV NICHT in Verbindung. Bei der neuen 5G Technik geht es um ein Milliarden Euro oder auch Milliarden U.S. Dollar Geschäft, so dass öffentliche Bedenken in Bezug auf Gesundheitsschäden NICHT erwünscht sind, dass diese öffentlich bekannt werden.

Die Mediziner, Ärzte und Wissenschaftler haben jedoch bereits öffentlich bezeugt, dass durch Mobil-Funk-Strahlung, 5G Mobil-Funk und WLan-Nutzung tatsächlich schwere Gesundheits-Schäden bei Dauernutzung entstehen können, unter anderem Diabetes mellitus, Krebs, schwere neurologische Erkrankungen, Herz-Erkrankungen und weitere, schwere Erkrankungen.

Weitere Informationen folgen sobald wie möglich.

Ich bitte die falsche Zuordnungen, die nach einem Hinweis eines Hinweis-Gebers entstanden sind, zu entschuldigen und bitte auch Herrn Wolfgang Speer öffentlich um Entschuldigung.

Er wollte sicher auf ein sehr wichtiges Thema aufmerksam machen. Die Auswahl eines Beitrags von Klagemauer TV war dabei keine gute Wahl.

Die Vereinten Nationen und das Römische Statut gibt es selbstverständlich. Die United Nations und das Römische Statut der United Nations / Vereinten Nationen stehen bislang, soweit bekannt, nicht im Verdacht der Reichsbürger Szene oder Neo-Nazi-Aktivitiäten zugeordnet werden zu können.

Mein Großvater Hedi Sabaot, Französischer Offizier im Zweiten Weltkrieg hat 1945 GEGEN deutsche Wehrmachts-Soldaten und Nazis im Dienst der Französischen Armee DIENST geleistet, so dass das Thema durch den Zweiten Weltkrieg bei mir und Bekannten immer noch besondere Emotionen hervor ruft.

Um Missverständnisse auszuschließen. Viele meiner Bekannten sind bekennende Atheisten und auch gläubige Satanisten, die an den Engel des Lichts und an Luzifer oder auch Satan glauben. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte garantiert Glaubens- Gewissen- und Religions-Freiheit, ungeachtet dessen an was Gruppen oder Menschen glauben. Vergleiche Artikel 18 und Artikel 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der United Nations / Vereinte Nationen.

Andreas Klamm, bekannt auch als Andreas Klamm-Sabaot, Journalist, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gründer und Redaktionsleitung von Liberty and Peace NOW! Human Rights Reporters, http://www.libertyandpeacenow.org und Radio TV IBS Liberty, http://www.ibstelevision.org, Ludwigshafen am Rhein, Tel. 0621 5867 8054, E-Mail: sozial@radiotvinfo.org , 4. April 2019

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s