Daily Archives: March 20, 2019

Skystudio 747 – Musik-Album

Skystudio 747 by Andreas Klamm Sabaot, Music Album / Musik Album

16 Songs / Lieder

Apple iTunes

https://itunes.apple.com/us/album/skystudio-747/1088621303

Advertisements

Gerüchte und eine 50.000 Watt-Anlage für Musik

Nein, an den Gerüchten ist leider NICHTS dran. Es soll wohl ein Gerücht geben, in dem angeblich dazu diskutiert wird, wonach ich mit 70.000 Labrador Hunden planen solle den Deutschen Bundestag zu stürmen und mit einer 50.000 Watt Anlage den Bundestag mit einem meiner neuesten Musik-Album Veröffentlichungen beschallen wolle.

Zugegeben, die Idee könnte von mir sein und ab und an denke ich darüber nach, was Andrea Nahles (SPD) haben könnte was ich nicht habe. WARUM? Warum, darf Andrea Nahles im Deutschen Bundestag singen und ich nicht? Wer weiß, dass wir insgesamt sieben Labrador Hunde nach dem Unfall-Tod des Ehemanns meiner Mutter hatten, der versteht vielleicht auch besser die Gründe dafür, dass ich ein komplettes Musik-Album mit 14 Liedern / Songs für Labrador Hunde gewidmet habe. In der Regel sind Labrador Hunde 24 Stunden, Tag und Nacht hungrig und man muss schon einige Millionen Musik-Alben verkaufen, um sehr viele Labrador-Hunde gut mit nahrhaften und bekämmlichen Speisen und gesunder Nahrung versorgen zu können.

Labrador Hunde brauchen auch viele Spielsachen. Es wären sicher schöne Fernseh-Aufnahmen, wenn man den Deutschen Bundestag mit 70.000 Labarador Hunden stürmen könnte und die musikalische Untermalung und Begleitung kann ich mit meiner eigenen Musik und mit meinen Musik-Produktionen gerne bereitstellen.

Wo gibt es denn wohl bitte günstige 50.000 Watt-Anlagen für mobile Discos günstig zu mieten? Die Vorstellung irgendwie auch mal im Deutschen Bundestag singen zu können, klingt doch auch irgendwie schön. Weshalb sollten Musik-Video nicht auch im Deutschen Bundestag produziert werden?

Musik-Album: “We Love Our Labs”, Andreas Klamm Sabaot, https://itunes.apple.com/us/album/we-love-our-labs/1397088201,

Andreas Klamm bekannt auch als Andreas Klamm Sabaot, Musik- und Medien-Produzent, Journalist, Ludwigshafen am Rhein, Tel. 0621 5867 8054, Booking, E-Mail: sozial@radiotvinfo.org, Web-Site: Andreas Klamm Sabaot, https://andreasklammsabaot.jimdofree.com

weloveourlabs

 

Die Suche nach einer Alternative für Google Plus ist schwer und kompliziert

Google Plus schaltet am 31. März 2019 das soziale Netzwerk ab – Alle Informationen, Filme, Video-Beiträge, Fotos, Texte und Berichte gehen verloren

Ludwigshafen am Rhein, 20. März 2019

Liebe Leser und Leserinnen!

Wie Sie vermutlich wissen wird am 31. März 2019 Google Plus abgeschaltet.

Die Suche nach Alternativen für Google Plus ist schwer und kompliziert. Es gibt keine vergleichbaren Mitbewerber.

Abschaltung. Bisher glaubte ich, dass das bei einem Milliarden-schweren Konzern wie Google und Alphabet nicht möglich wäre. Offenbar ist es leider doch möglich. Mit der Abschaltung von Google Plus werden leider alle bisher veröffentlichten Beiträge, Artikel, Informationen, Fotos und Filme bei Google Plus verloren gehen.

In den kommenden vier Wochen werde ich versuchen nach und nach einige Alternativen für Google Plus vorzustellen. Problem bei der Suche ist, dass es zu Monopol- und Informations-Monopol-Giganten wie Facebook, Alphabet und Google leider kaum eine echte Alternative gibt. Die Suche ist schwer.

In Deutschland glaube ich, sollte es ein öffentlich-rechtliche-nationale, regionale und kommunale Social Media Netzwerke geben. Vielleicht könnten sich viele Menschen in Deutschland zusammenschließen und ein genossenschaftlich-öffentliche Social Media Netzwerk selbst gründen. Es sollte bitte geprüft werden.

Bisher konnte ich nur vier Social Media Netzwerke finden, die in den Anfängen stehen und leider keine Alternative zu Facebook oder Google Plus in erster Linie sind.

Facebook hat zwei Millarden Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Zahlen von Google Plus liegen mir nicht vor. Finden konnte ich Disapora, dort gibt es gerade einmal 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das ist natürlich KEIN Vergleich zu zwei Milliarden Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Darüber hinaus konnte ich Vero finden, dort gibt es drei Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Zudem konnte ich minds.com finden, hier liegen die Zahlen der Teilnehmer*innen noch nicht vor und ein noch recht neues Netzwerk das sich MeWe nennt, auch hier liegen mir verlässliche Zahlen der Teilnehmer’innen nicht vor. Sie ahnen wie schwer es ist, neue und gute Ersatz-Lösungen für Google Plus zu finden.

Die Suche ist schwer und gestaltet sich schwer. Vielleicht sollten wir alle prüfen, ob wir zulassen wollen, dass kommerzielle Milliarden-schwere Konzerne wie Facebook, Alphabet und Google tatsächlich ein Informations-Monopol inne haben und damit Meinungen, Gedanken, Überzeugungen, öffentliche Meinung, Information, Presse- Kunst- Forschungs- Informations-Freiheit weltweit steuern können.

Sollten wir so viel unbegrenzte Macht tatsächlich an kommzielle Groß-Konzerne wie Facebook, Google, Alphabet, denen es nur um Geld und Profite geht, da es Unternehmen und Konzerne sind, tatsächlich überlassen?

Dies kann gefährlich und bedenklich sein. Andreas Klamm, Journaist, Musik- und Medien-Produzent, Ludwigshafen am Rhein, 20. März 2019, Tel. 0621 5867 8054, E-Mail: sozial@radiotvinfo.org

andreasklammmedia203